Diagnose Reizdarm
Und jetzt ?

Reizdarm ist die am häufigsten gestellte Diagnose in gastro-enterologischen Praxen und bedeutet eigentlich nichts anderes - wir haben unser diagnostischen Möglichkeiten ausgenutzt und keine organische Ursache für die vorhandenen chronischen Darmbeschwerden gefunden. Die Diagnose "Reizdarm" ist damit nichts anderes als eine Verlegenheitsdiagnose. Was aber tun, wenn Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall zum Alltag gehören, ohne dass die üblichen Diagnoseverfahren einen Grund dafür erkennen lassen. In diesem Video erfahren Sie auf der Basis aktueller Studien, welche möglichen Ursachen zum Reizdarm führen können und wie eine weitere Abklärung, z.B. über die Stuhldiagnostik erfolgen sollte.

Fragen & Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt, deshalb wird Ihr Kommentar vor der Freischaltung zuerst geprüft!

Login/Registrierung

Mikrobiom plus

mehr Info

ab 390,34 Euro

bestellen


Werbung



Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...