53,40 Euro

Omega-3-Index

Bluttest zur Messung der Omega-3-Fettsäuren in den roten Blutkörperchen

Der Omega-3-Index erfasst den Eicosapentaensäure (EPA) und Decosahexaensäure (DHA)- Gehalt in den roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Der Omega-3-Index ist der prozentualer Anteil dieser beiden lebensnotwendigen Fettsäuren am Gehalt der Gesamt-Fettsäuren.
Dieser Index gibt eine sehr gute Auskunft über die individuellen Versorgungslage des Menschen.
Ein zu niedriger Omega-3-Index stellt einen wesentlichen Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen dar. Aktuelle Studien belegen die Wirksamkeit von EPA und DHA zur Vorbeugung und Behandlung von Herzerkrankungen. Der kardioprotektive Zielwert des Omega-3-Index liegt zwischen 8 und 12 %..Ein niedriger Omega-3-Index mit Werten unter 4 % wird mit einem 10 fach erhöhtem Risiko für den plötzlichen Herztod assoziiert.

Der Omega-3-Index kann durch Verzehr von Kaltwasserfischen und Fischölkapseln erhöht werden. Die alleinige Supplementierung mit pflanzlicher a-Linolensäure ist nicht ausreichend, da die endogene Umwandlung nur unzureichend erfolgt.

Die Labordiagnostik umfasst folgende Untersuchungen

Bestimmung der Omega-3-Fettsäuren
Eicosapentaensäure (EPA)
Decosahexaensäuren (DHA)

in den roten Blutkörperchen

Downloads:

Musterbefund Omega-3-Index

Vorbeugung kardiovaskulärer Erkrankungen und Senkung des Risikos
Schwangerschaft und Stillzeit
Entzündliche Erkrankungen
Altersbedingten degenerativen Erkrankungen
Behandlung von Dysbiosen - Veränderungen des intestinalen Mikrobioms
Vorbeugung des Schlaganfalls
Alzheimer und kognitiven Erkrankungen
Depression
Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADHS)

  • qualitätsgesicherte Laborwerte unter ärztlicher Laborleitung
  • Probengewinnung bequem in der häuslichen Umgebung oder Blutentnahme direkt im Labor oder bei einem Arzt/Therapeut Ihrer Wahl
  • kostenfreie Zusendung der Probenentnahme-Kits

  • Befunderstellung durch erfahrene Laborärzte
  • 
schnelle Ergebnisse und gezielte Handlungsempfehlungen
  • 
auf Wunsch ärztliche Beratung und weiterführende Therapieempfehlungen

  • Abrechnung der Laboruntersuchung nach der Gebührenordnung für Ärzte

Die Probenentnahmematerialen erhalten Sie kostenfrei übersandt. In Ihrem individuellen Testset finden Sie alle benötigten Materialien für die Probenentnahme in der häuslichen Umgebung oder bei Testen die eine Blutentnahme erfordern alle Materialien für die Blutentnahme beim Arzt oder Therapeuten.

Testen ohne Risiko

Sie müssen nicht in Vorkasse gehen. Mit dem Testset erhalten Sie immer einen individuellen Probenbegleitschein, indem die detaillierten Laborkosten aufgeführt sind.

Nach der Probengewinnung ist es wichtig, den vorbereiteten Begleitschein auszufüllen und zu unterschreiben. Geben Sie die Probenröhrchen (in die Umverpackungen) und den unterschriebenen Anforderungsschein in das Rücksendekuvert und bringen Sie dieses zur Post oder zu einem Briefkasten. (Bitte vermeiden Sie Probeneinsendungen vor dem Wochenende oder vor Feiertagen).

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Ihren individuellen Laborbefunde.

Die Rechnung erhalten Sie erst nach erfolgter Laboranalyse

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte mit einer detaillierten Aufstellung der Laborkosten.

Mit den Ergebnissen nicht im Regen stehen

Optional haben Sie immer die Möglichkeit eine individuelle ärztliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Selbstverständlich auch mit individuellen Therapiemaßnahmen.

Probenversand Ausland


Grundsätzlich kann ein Testset in jedes Land verschickt werden. Der Rückversand und die Transportkosten aus dem Ausland müssen selbst übernommen werden. Bitte achten Sie aufgrund verlängerter Transportzeiten auf einen zeitnahen Eingang im Labor, d.h. kein Versand vor dem Wochenende. 
Eine zollbedingte Proforma-Rechnung wird Testsets in die Schweiz beigelegt.






So geht es weiter


In Ihrem Testset finden Sie alle benötigen Materialien. Bitte kontrollieren Sie den beiliegenden Probenbegleitschein auf Richtigkeit. Nach der Probengewinnung ist es wichtig, den vorbereiteten Begleitschein auszufüllen und zu unterschreiben. Geben Sie die Probenröhrchen (in die Umverpackungen) und den unterschriebenen Anforderungsschein in das Rücksendekuvert und bringen Sie dieses zur Post oder zu einem Briefkasten. (Bitte vermeiden Sie Probeneinsendungen vor dem Wochenende oder vor Feiertagen).

Omega-3-Index

Labortest erfordert Blutentnahme vor Ort!

— 53,40 Euro —

Labortest direkt vom Laborarzt!

Für Privatpatienten und Selbstzahler


Auf Wunsch:

Ärztliche Beratung, Behandlung, Therapie und Rezepte

zu den Sprechstunden


Videos

Labortest Omega-3-Index

Omega-3-Fettsäuren sind essentiell, also lebensnotwendig und müssen über die Ernährung zugeführt werden. Die Omega-3-Fettsäuren – EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) sind die beiden wichtigsten und biologisch aktivsten Omega-3-Fettsäuren. Mit dem Omega-3-Index lässt sich der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren in den roten Blutkörperchen bestimmen. Bei einer guten Versorgung sollte der Omega-3-Index zwischen 8 und 12 Prozent liegen. Bei einem Wert unter 4 Prozent ist das Risiko eines plötzlichen Herztodes zehnmal höher.

Loading...