Stress führt zu Hormonstörungen
die Ursache von Gewichtszunahme, Müdigkeit und Leistungsverlust

Die Auswirkungen von Stress - sei es körperlicher oder psychischer Stress hat wahrscheinlich schon jeder einmal am eigenen Leib erfahren. Dauerstress führt zu hormonellen Dysbalancen. Über das Hypophysenhorm ACTH wirkt die Cortisolfreisetzung stimuliert. Indirekt wird der Weg zu den Androgenen Testosteron und DHEA durch Drosselung der Aktivität des Enzyms 17,20 Lyase vermindert.

Labortest:
Complete Hormones

Sprechstunde:
Hormonsprechstunde

shutterstock_776225419

Natürliche Behandlung hormoneller Störungen für Frau und Mann

mehr Info




Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...