Schilddrüse - Störfaktoren
diese Faktoren beeinflussen die Schilddrüse

Die Schilddrüsenunterfunktion und/oder die Hashimoto-Thyreoiditis gehören zu den häufigsten Schilddrüsenerkrankungen. Trotz eigentlich leitliniengerechter Einstellung der Hormonspiegel fühlen sich viele Patienten nicht wohl. Symptome wie Müdigkeit, Frieren, Haarausfall, Gewichtszunahme, Konzentrationsschwäche, Angstzustände, Hitzewallungen, Schlafstörungen und Magenprobleme sind häufige Symptome und trotz Einnahme der Schilddrüsenhormone unverändert vorhanden. In diesem Video wird ein Überblick über die Faktoren vermittelt, die die Balance der Schilddrüsenhormone beeinflussen.

Labortest:
Schilddrüsenhormone

Labortest:
Vitalstoffprofil - Schilddrüse

Sprechstunde:
Hormonsprechstunde

shutterstock_776225419

Natürliche Behandlung hormoneller Störungen für Frau und Mann

mehr Info




Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...