Warum die Schilddrüse Selen braucht

Selen spielt eine Schlüsselrolle bei der Herstellung bestimmter Schilddrüsenhormone. Selen hat nachweislich bei der Behandlung der Hashimoto-Thyreoiditis positive Effekte. Für die zusätzliche Einnahme von Selen wurde beispielsweise ein Rückgang der typischen Hashimoto-Antikörper nachgewiesen.

Fragen & Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt, deshalb wird Ihr Kommentar vor der Freischaltung zuerst geprüft!

Login/Registrierung



Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...