Mangel an Verdauungsenzymen die Ursache sein. Entweder ein Mangel an Magensäure oder an den Enzymen die durch die Gallenblase und/oder die Bauchspeicheldrüse freigesetzt werden. " />

Magenschmerzen nach dem Essen
was steckt dahinter

Magenschmerzen die direkt nach den Mahlzeiten gehen mit Völlegefühl, Sodbrennen und Säurereflux und Blähungen einher. Neben der häufigsten Ursache, dass einfach - zu viel, zu viel, zu fett und zu proteinreich."gefressen" wurde, kann aber auch ein >Mangel an Verdauungsenzymen die Ursache sein. Entweder ein Mangel an Magensäure oder an den Enzymen die durch die Gallenblase und/oder die Bauchspeicheldrüse freigesetzt werden.

Fragen & Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt, deshalb wird Ihr Kommentar vor der Freischaltung zuerst geprüft!

Login/Registrierung

Sprechstunde:
Laborsprechstunde

laborsprechstunde

Laborärztliche Beratung zu allen Blut-, Stuhl-, Urin- oder Speichelwerten

mehr Info


Werbung



Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...