Hygienewahn
ein Milliardengeschäft macht uns krank

Der Hygienewahn ist längst zu einem Milliardengeschäft geworden. Aber was vermeintlich gesund hält - macht uns in Wirklichkeit krank. Die meisten Menschen werden in dem Glauben erzogen, dass es besser ist sauber zu sein als schmutzig. Die Mikrobiomforschung zeigt aber, mit dieser Vorstellung sind wir auf dem falschen Weg. Die mikrobiellen Gemeinschaften, die bei der Geburt, im Säuglingsalter und in der frühen Kindheit gebildet werden, formen unsere Gesundheit und tragen dazu bei, ob wir krank oder gesund bleiben.



Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...