Triggerfaktoren des Leaky-Gut
Lebensmittelzusatzstoffe - Emulgatoren

Emulgatoren sind als Lebensmittelzusatzstoffe in der Lebensmittelindustrie nicht mehr wegzudenken. Neuere Studien zeigen, dass diese Substanzen - Polysorbat 80 und Carboxymethylcellulose bereits in niedrigen "handelsüblichen" Dosen zu einer Entzündung der Darmschleimhaut und zu einer vermehrten Durchlässigkeit führen. Patienten mit bekanntem Leaky-Gut-Syndrom, mit Autoimmerkrankungen, Reizdarm oder einem metabolischen Syndrom mit Adipositas und dialektischer Stoffwechsellage sollten besonders darauf achten, dieser Zusatzstoffe nicht mit der Nahrung aufzunehmen.

Labortest:
Zonulin-Stuhltest

Sprechstunde:
Darmsprechstunde

shutterstock_116468986 (1)

Ärztliche Beratung und Diagnostik bei allen Darmproblemen

mehr Info




Bleiben Sie gesund!

Deutschlands bekanntester Laborarzt
Dr. Ralf Kirkamm

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Newsletter und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu optimaler Gesundheit.
Uptodate bleiben mit aktuellen Gesundheitsvideos, neuen Labortesten und interaktiven Live-Seminaren mit Chat-Funktion.

Loading...