Erleben Sie Dr. med. Ralf Kirkamm im Live-Stream, vor Ort oder in der Laborsprechstunde"

Seminare für medizinisch Interessierte

28. Feb. 2018, 15:00 - 18:00

Der Darm (Vortrag inkl. Laborbesichtigung)
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Unser Verdauungsorgan und die 100 Billionen Bakterien, die die Zotten und Falten unseres Darmes bewohnen, rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Wie schlau, wie schlank oder wie gesund wir sind, wird wesentlich durch unsere Darmflora bestimmt.

Welche Erkentnisse ergeben sich hieraus für die eigene Gesundheit sowie das Wohlbefinden Ihrer Familie? Und welche Entwicklungen sind heute schon für die ärztliche Praxis relevant?

Neben einem Vortrag gewähren wir Ihnen Einblick in unsere Labore: Sowohl unseren Probeneingang,  das  Automatenlabor  als  auch  das  mikrobiologische und molekulargenetische Labor lernen Sie kennen.

06. Mar. 2018, 19:00 - 20:30

Der Darm
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper, Wilhelm-Leuschner-Straße 6, 60329 Frankfurt
Anbieter:

Unser Verdauungsorgan und die 100 Billionen Bakterien, die die Zotten und Falten unseres Darmes bewohnen, rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Wie schlau, wie schlank oder wie gesund wir sind, wird wesentlich durch unsere Darmflora bestimmt.

Welche Erkenntnisse ergeben sich hieraus für die eigene Gesundheit sowie das Wohlbefinden Ihrer Familie? Und welche Entwicklungen sind heute schon für die ärztliche Praxis relevant?

Erfahren Sie direkt vom Experten die neuen Wege zur Darmgesundheit.

16. Mar. 2018, 18:00 - 21:00

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
Wien - Billrothhaus
Anbieter:

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

Vergangene Seminare

31. Jan. 2018, 15:00 - 18:00

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

30. Jan. 2018, 18:30 - 19:30

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz
Anbieter:

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

25. Jan. 2018, 18:30 - 20:00

Ärztlicher Qualitätszirkel

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
Praxis Dr. med. Jürgen Burdenski, Homburger Landstr. 156, 60435 Frankfurt

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

13. Dec. 2017, 13:30 - 14:00

Ärztlicher Qualitätszirkel

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
Praxis Dr. med. Marian Mross, Untertorstr. 9-11, 65760 Eschborn

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

29. Nov. 2017, 15:00 - 18:00

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

06. Nov. 2017, 19:30 - 0:

Ärzte-Qualitätszirkel

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
Institut für Interdisziplinäre Therapie und Fortbildung, Mainzer Str. 50, 65185 Wiesbaden

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

25. Oct. 2017, 15:00 - 18:00

Das intestinale Mikrobiom verstehen
Referent:
Dr. med. Ralf Kirkamm
Ort:
GANZIMMUN Diagnostics AG, Hans-Böckler-Str. 109, 55128 Mainz

Die molekularbiologische Mikrobiom-Analyse mittels Next-Generation-Sequencing vermittelt tiefe Einblicke in die Bakterienvielfalt des Darms. Die Zusammenhänge zwischen der individuellen Bakterienvielfalt (Diversität) und Entzündungsprozessen, die zu chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom, Diabetes, Reizdarmsyndrom, CED, Darmkrebs, KVK und neurologischen Störungen führen können, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Besonderes Augenmerk wird auf der Interaktion zwischen intestinalem Mikrobiom und Ernährung sowie dem Einsatz von Antibiotika liegen.

Live-Streams: informativ und brandaktuell!

Momentan sind leider keine Live-Streams geplant.


Keinen Live-Stream verpassen!

Abonnieren Sie den Newsletter von Dr. med. Ralf Kirkamm mit neuesten Infos zu Live-Events, aktuellen Videos und mehr.

jetzt anmelden

Wie teilnehmen?

Die Live-Streams von Dr. med. Ralf Kirkamm sind in den Preisen "Pay-per-View" und den "Flatrates" schon beiinhaltet.

Alles was Sie tun müssen ist beim Kauf eine der Preisoptionen für Videos auszuwählen und Sie haben Zugriff auf die Videos und die Live-Streams.

Bitte beachten Sie

Alle Preisoptionen wie "Pay-per-View" und "Flatrates" sind zeitlich begrenzt. Sie können somit auch nur Live-Steams mitverfolgen die in Ihrem Abrechnugszeitraum liegen. Bite beachten sie dies bei Ihrem Einkauf!

jetzt anmelden